Weibliche Gruppen mit I
Home > Weibliche Gruppen mit I
Home
Links
Suchen
Neues
Blog
Kontakt
Ida
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: verselbständigte Kurzform von (heute nicht mehr gebräuchlichen) Namen mit 'Ida-', z.B. 'Idaberga'
 vielleicht von althochdeutsch 'idh' (Arbeit) oder 'itis' (Frau, Jungfrau)
Wörter: idh=die Arbeit (Althochdeutsch) ; itis=die Frau, die Jungfrau (Althochdeutsch)
Varianten: Ida  Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Skandinavisch  Onomatistik
 1 Variante mehr...

Ilana
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: Baum
Angaben zur Herkunft:Siehe männliche Form Ilan
Varianten: Ilana  Hebräisch  
 Elana  Hebräisch  

Ilenia
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: Pflanze, Knospe (?)
Angaben zur Herkunft: Herkunft umstritten, vielleicht hebräisch mit der Bedeutung 'Pflanze' oder 'Knospe'
 möglicherweise auch eine Form von 'Helene'
Varianten: Ilenia  Italienisch  
 1 Variante mehr...

Ilia
Herkunftssprache: Unbekannt
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: in der römischen Mythologie ist Ilia (auch Rhea Silvia genannt) die Mutter von Romulus und Remus, den beiden Gründern von Rom
 vielleicht hat der Name griechische Wurzeln, da Ilia der Sage nach aus Troja stammt
Varianten: Ilia  Deutsch, Englisch  

Imke
Herkunftssprache: Friesisch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: friesische Koseform von Namen, die mit 'Irm-' gebildet sind, besonders von 'Irmgard'
Wörter: irmin=allumfassend, alles überschauend (Althochdeutsch)
Männliche Form: Imko
Varianten: Imke  Deutsch, Friesisch  
 Imka  Deutsch, Friesisch  

Immacolata
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: die Unbefleckte
Angaben zur Herkunft: von Lateinisch 'immaculata' (unbefleckt), bezogen auf die Jungfrau Maria, die unbefleckt von der Erbsünde ist
Wörter: immaculatus=unbefleckt (Lateinisch) ; in=un (Lateinisch) ; macula=der Fleck (Lateinisch)
Varianten: Immacolata  Italienisch  
 2 Varianten mehr...

Ina
Herkunftssprache: Deutsch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: verselbständigte Kurzform von Namen, die auf '-ina' enden, wie z.B. 'Regina'
Varianten: Ina  Deutsch, Englisch, Skandinavisch  Onomatistik
 1 Variante mehr...

Indigo
Herkunftssprache: Englisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: Indigo
Angaben zur Herkunft: Gebrauch des Namens der Farbe bzw. des Farbstoffs Indigo als Vorname
 das Wort für diese tiefblaue Farbe stammt aus dem Griechischen
Wörter: indigo=indigo (Englisch) ; indikos=indisch (Altgriechisch)
Männliche Form: Indigo
Varianten: Indigo  Englisch  

Inge
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft:Siehe männliche Form Ingo
Varianten: Inge  Deutsch  Onomatistik
 Inga  Deutsch, Skandinavisch  
 4 Varianten mehr...

Ingeborg
Herkunftssprache: Altnordisch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: alter skandinavischer zweigliedriger Name
 das erste Namenselement 'Ing' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit
 Name wurde aus dem Skandinavischen ins Deutsche übernommen
Wörter: ing=(Name eines Gottes) (Germanisch) ; bjorg=die Burg, bergen, schützen (Altnordisch)
Varianten: Ingeborg  Deutsch, Skandinavisch  Onomatistik
 Ingiborgh  Altnordisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 2 Varianten mehr...

Ingrid
Herkunftssprache: Altnordisch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: alter nordischer zweigliedrieger Name
 das erste Namenselement 'Ing' geht zurück auf 'Ing'/'Ingwio', dem Namen einer germanischen Gottheit
 Name wurde Ende des 19. Jh. aus dem Skandinavischen ins Deutsche übernommen
Wörter: ing=(Name eines Gottes) (Germanisch) ; fríðr=schön (Altnordisch)
Varianten: Ingrid  Deutsch, Skandinavisch  Onomatistik
 2 Varianten mehr...

Inse
Herkunftssprache: Friesisch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: verselbständigte friesische Kurz- bzw. Koseform von Namen, die mit 'Ing' beginnen, z.B. Ingeborg
Wörter: ing=(Name eines Gottes) (Germanisch)
Varianten: Inse  Deutsch, Friesisch  
 Insa  Deutsch, Friesisch  
 2 Varianten mehr...

Iphigenie
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: stark geboren
Angaben zur Herkunft: in der griechischen Mythologie wird Iphigenie durch Artemis entführt und zu einer Priesterin gemacht
Wörter: iphi=stark (Altgriechisch) ; gone=die Geburt (Altgriechisch)
Varianten: Iphigenie  Deutsch  
 Iphigenia  Englisch  
 Iphigénie  Französisch  
 Iphigeneia  Altgriechisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  

Irene
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: die Friedfertige
Angaben zur Herkunft: in der griechischen Mythologie ist Irene die Friedensgöttin
Wörter: eirene=der Friede (Altgriechisch)
Varianten: Irene  Deutsch, Englisch, Italienisch, Skandinavisch  Onomatistik
 Ira  Italienisch  Onomatistik
 Irène  Französisch  
 Irina  Russisch  Onomatistik
 3 Varianten mehr...

Iris
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: Regenbogen
 in der griechischen Mythologie ist Iris die Götterbotin, die Göttin des Regenbogens
 'Iris' ist ebenfalls der Name der Schwertlilie
Wörter: iris=der Regenbogen (Altgriechisch)
Varianten: Iris  Deutsch, Englisch, Niederländisch, Skandinavisch  Onomatistik
 4 Varianten mehr...

Irma
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: verselbständigte Kurzform von Namen beginnend mit 'Irm-', z.B. 'Irmgard'
Wörter: irmin=allumfassend, alles überschauend (Althochdeutsch)
Varianten: Irma  Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch  Onomatistik
 2 Varianten mehr...

Irmgard
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung der hl. Irmgard von Köln (11. Jh.)
Wörter: irmin=allumfassend, alles überschauend (Althochdeutsch) ; gard=der Zaun, der Schutz (Althochdeutsch)
Varianten: Irmgard  Deutsch  Onomatistik
 Ermengarda  Italienisch  
 Irmingard  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 5 Varianten mehr...

Isabella
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: Mein Gott ist Vollkommenheit; oder: der Schwur Gottes
Angaben zur Herkunft: im Mittelalter in Spanien entstandene Abwandlung von 'Elisabeth'
Wörter: el=der Mächtige, Gott (Hebräisch) ; scheba=sieben (Hebräisch)
Varianten: Isabella  Deutsch, Italienisch, Spanisch  Onomatistik
 Isabel  Spanisch, Portugiesisch  Onomatistik
 Isabelle  Französisch  Onomatistik
 13 Varianten mehr...

Isha
Herkunftssprache: Sanskrit
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: Beschützer
Varianten: Isha  Indisch