Weibliche Gruppen mit D
Home > Weibliche Gruppen mit D
Home
Links
Suchen
Neues
Blog
Kontakt
Dagmar
Herkunftssprache: Altslawisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: die Friedliebende
Angaben zur Herkunft: der ursprünglich slawische Name 'Dragomira' wurde in Dänemark umgedeutet zu 'Dagmar' ('dag' Tag und 'meri' berühmt)
Wörter: dorogo=wertvoll, lieb, teuer (Altslawisch) ; meri=bedeutend, berühmt (Altslawisch)
Varianten: Dagmar  Deutsch, Skandinavisch  Onomatistik

Dairine
Herkunftssprache: Altirisch
Geschlecht: weiblich
Wörter: daire=fruchtbar (Altirisch)
Varianten: Dairine  Irisch  
 Darina  Englisch, Irisch  

Dalisay
Herkunftssprache: Tagalog
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: rein
Wörter: dalisay=rein (Tagalog)
Varianten: Dalisay  Tagalog  

Damiana
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft:Siehe männliche Form Damian
Varianten: Damiana  Italienisch  

Daniela
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: Gott sei mein Richter
Angaben zur Herkunft:Siehe männliche Form Daniel
Varianten: Daniela  Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Tschechisch, Rumänisch  Onomatistik
 Dana  Deutsch  Onomatistik
 Daniella  Deutsch, Italienisch  Onomatistik
 Daniele  Italienisch  Onomatistik
 Danielle  Französisch, Englisch  
 Danila  Slawisch  Onomatistik
 8 Varianten mehr...

Daria
Herkunftssprache: Altpersisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: das Gute festhaltend; Inhaber des Guten
Angaben zur Herkunft:Siehe männliche Form Darius
Varianten: Daria  Deutsch  
 Darja  Russisch  
 6 Varianten mehr...

Darina
Herkunftssprache: Unbekannt
Geschlecht: weiblich
Varianten: Darina  Tschechisch, Slawisch  

Davida
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: der Geliebte
Angaben zur Herkunft:Siehe männliche Form David
Varianten: Davida  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Davina  Englisch, Schottisch  Onomatistik
 Vina  Englisch  

Dea
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: die Göttin
Wörter: dea=die Göttin (Lateinisch)
Varianten: Dea  Englisch  

Deborah
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: Biene
Angaben zur Herkunft: in der Bibel ist Deborah Richterin und Prophetin im alten Israel
Wörter: deborah=die Biene (Hebräisch)
Varianten: Deborah  Deutsch, Englisch, Französisch, Hebräisch, Italienisch  
 Debora  Deutsch, Englisch, Französisch, Hebräisch, Italienisch  
 Debbie  Englisch  
 Debby  Englisch  
 Deborina  Italienisch  
 Debra  Englisch  
 2 Varianten mehr...

Deina
Herkunftssprache: Unbekannt
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: vielleicht von 'Deiene', was wiederum vielleicht eine baskische Bezeichnung für das Fest 'Mariä Verkündigung' ist
Varianten: Deina  Englisch  

Denise
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: die dem Dionysos Geweihte
Angaben zur Herkunft:Siehe männliche Form Dennis
Varianten: Denise  Deutsch, Französisch  Onomatistik
 6 Varianten mehr...

Diana
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: weiblich
Angaben zur Herkunft: in der römischen Mythologie ist Diana die Göttin der Jagd und des Mondes
 der Name geht wahrscheinlich zurück auf eine uralte indoeuropäische Wurzel, die auch 'Zeus' zugrundeliegt
Wörter: deiwo=das Licht, das Tageslicht, die Gottheit (Indoeuropäisch)
Varianten: Diana  Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch  Onomatistik
 Diane  Französisch, Deutsch  Onomatistik
 Dianne  Französisch, Deutsch  
 8 Varianten mehr...

Dominika
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: zum Herrn gehörend
Angaben zur Herkunft:Siehe männliche Form Dominik
Varianten: Dominika  Deutsch, Ungarisch  
 Domenica  Italienisch  
 Dominica  Spanisch  
 Dominique  Französisch  Onomatistik
 5 Varianten mehr...

Donata
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: die Geschenkte; die Gott Geschenkte; die von Gott Geschenkte
Angaben zur Herkunft:Siehe männliche Form Donat
Varianten: Donata  Italienisch  
 2 Varianten mehr...

Doris
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: die Dorerin
Angaben zur Herkunft: vom Namen der Dorer, einem altgriechische Volksstamm
 der Name des Stammes hat wahrscheinlich eine Beziehung zum Wort 'doron' (Geschenk)
 in der griechischen Mythologie ist Doris die Tochter des Okeanos und der Tethys
Wörter: doron=das Geschenk, die Gabe (Altgriechisch)
Varianten: Doris  Deutsch  Onomatistik

Dorothea
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: weiblich
Bedeutung/Übersetzung: Gottesgeschenk
Angaben zur Herkunft: weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos'
 Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)
Wörter: doron=das Geschenk, die Gabe (Altgriechisch) ; theos=Gott (Altgriechisch)
Varianten: Dorothea  Deutsch  Onomatistik
 Dora  Deutsch  Onomatistik
 Dorothee  Deutsch  Onomatistik
 Dolly  Englisch  
 Doreen  Englisch  
 Dorotea  Italienisch, Spanisch  
 Dorothy  Englisch  Onomatistik
 Dorothée  Französisch  
 20 Varianten mehr...

Dynelle
Herkunftssprache: Unbekannt
Geschlecht: weiblich
Varianten: Dynelle  Englisch  
 Dynell  Englisch