Männliche Gruppen mit S
Home > Männliche Gruppen mit S
Home
Links
Suchen
Neues
Blog
Kontakt
Sachso
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Sachse
Angaben zur Herkunft: vom Namen des germanischen Stammes der Sachsen
 der Name des Stammes kommt möglicherweise vom Namen einer typischen Waffe, dem Sax, einem einschneidigen Schwert
Wörter: sahsun=die Sachsen (Althochdeutsch)
Weibliche Form: Saskia
Varianten: Sachso  Deutsch  
 Sasso  Deutsch, Niederländisch  

Salomon
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Friedliche
Angaben zur Herkunft: in der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
Wörter: shalom=der Friede (Hebräisch)
Weibliche Form: Salome
Varianten: Salomon  Deutsch  
 Salomo  Deutsch  
 Salomone  Italienisch  
 Solomon  Englisch  
 Schelomoh  Hebräisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Shlomo  Hebräisch  
 5 Varianten mehr...

Salvatore
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Retter, der Erlöser
Wörter: salvare=retten (Lateinisch)
Varianten: Salvatore  Italienisch  Onomatistik
 Salvator  Deutsch  Onomatistik
 Salvador  Spanisch  Onomatistik
 Salvator  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 1 Variante mehr...

Samir
Herkunftssprache: Arabisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: Bedeutung in etwa 'Begleiter bei abendlichem Gespräch'
Wörter: samara=plaudern am Abend (Arabisch)
Weibliche Form: Samira
Varianten: Samir  Arabisch  

Samuel
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: Bedeutung nicht sicher geklärt
 möglicherweise 'Name Gottes' oder 'Gott hat erhört'
 in der Bibel ist Samuel der letzte Richter Israels
Wörter: shama=hören (Hebräisch) ; el=der Mächtige, Gott (Hebräisch)
Varianten: Samuel  Deutsch, Französisch, Englisch  Onomatistik
 Sam  Englisch  Onomatistik
 Sammy  Englisch  Onomatistik
 Samuele  Italienisch  
 Samouel  Griechisch  
 Shemuel  Hebräisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 3 Varianten mehr...

Sascha
Herkunftssprache: Russisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: ursprünglich russische Koseform von Alexander bzw. Alexandra, heute wie ein selbständiger Name in Gebrauch
Varianten: Sascha  Deutsch  Onomatistik
 3 Varianten mehr...

Scott
Herkunftssprache: Keltisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Schotte
Angaben zur Herkunft: von einem im Altenglischen gebräuchlichen Familiennamen mit der Bedeutung 'Schotte'
 die Herkunft des Namens der Schotten (einem Volk keltischer Abstammung) ist nicht sicher bekannt
Varianten: Scott  Englisch, Schottisch  
 1 Variante mehr...

Sebastian
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Mann aus Sebaste
Angaben zur Herkunft: vom Namen 'Sebastianos', der auf den Namen der griechischen Stadt 'Sebaste' in Kleinasien zurückgeht
 der Name der Stadt bestand in Anlehnung an lateinisch 'augustus' 'erhaben', so benannt zu Ehren eines römischen Kaisers
Wörter: sebastos=erhaben, ehrwürdig, achtunggebietend (Altgriechisch)
Varianten: Sebastian  Deutsch  Onomatistik
 Bastian  Deutsch  Onomatistik
 Bastien  Französisch  
 Sebastiano  Italienisch  Onomatistik
 Sébastien  Französisch  Onomatistik
 Sebastianos  Altgriechisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Sebastianus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 12 Varianten mehr...

Serenus
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Heitere
Wörter: serenus=heiter, hell, ruhig (Lateinisch)
Weibliche Form: Serena
Varianten: Serenus  Deutsch  
 2 Varianten mehr...

Serge
Herkunftssprache: Etruskisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: ursprünglich ein römischer Familienname
 der Familienname ist wahrscheinlich etruskischer Herkunft mit unbekannter Bedeutung
 in Osteuropa verbreitet durch die Verehrung des hl. Sergius von Radonesch (14. Jh.)
 bisher trugen 4 Päpste den Namen Sergius
Varianten: Serge  Deutsch, Französisch  Onomatistik
 Sergio  Italienisch, Spanisch, Portugiesisch  Onomatistik
 Sergei  Russisch  
 Sergej  Russisch  Onomatistik
 Sergius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 2 Varianten mehr...

Seth
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Berufene
Angaben zur Herkunft: in der Bibel ist Seth der dritte Sohn von Adam und Eva und der Stammvater der gesamten Menschheit
Varianten: Seth  Deutsch, Englisch  
 1 Variante mehr...

Severin
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Ernsthafte
Angaben zur Herkunft: ursprünglich ein römischer Beiname
 in Deutschland verbreitet durch den hl. Severin, Bischof von Köln (4./5. Jh.)
Wörter: severus=streng, ernsthaft, gewissenhaft (Lateinisch)
Weibliche Form: Severina
Varianten: Severin  Deutsch  
 Sören  Deutsch, Skandinavisch  
 Severiano  Italienisch  
 Severo  Italienisch  
 Séverin  Französisch  
 Severinus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Severus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 3 Varianten mehr...

Sidonius
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Mann aus Sidon
Angaben zur Herkunft: bekannt durch den hl. Sidonius Apollinaris (5. Jh.)
 Sidon (heute Saida im Libanon) war im Altertum eine wichtige phönizische Handelsstadt
 der Name der Stadt geht vielleicht auf eine semitische Wurzel mit der Bedeutung 'jagen' oder 'fischen' zurück
Weibliche Form: Sidonia
Varianten: Sidonius  Deutsch  
 Sidonius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 2 Varianten mehr...

Siegbert
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 Name mehrerer französischer Könige, z.B. Sigibert I. (6. Jh.)
Wörter: sigu=der Sieg (Althochdeutsch) ; beraht=strahlend, glänzend (Althochdeutsch)
Varianten: Siegbert  Deutsch  
 Sigisbert  Deutsch  
 1 Variante mehr...

Siegfried
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 bekannt durch den Drachentöter Siegfried in der Nibelungensage
Wörter: sigu=der Sieg (Althochdeutsch) ; fridu=der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch)
Varianten: Siegfried  Deutsch  Onomatistik
 Sigi  Deutsch  
 Sigfrid  Skandinavisch  
 Sigfrido  Italienisch  

Sileno
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: in der griechischen Mythologie ist Silenos ein Begleiter von Dionysos, dem Gott des Weines
 der Name stammt vielleicht von einem Wort mit der Bedeutung 'fliessend'
Varianten: Sileno  Spanisch  
 Silenos  Altgriechisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Silenus  Altgriechisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  

Silvan
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: von 'Silvanus', dem Namen des altrömischen Gottes des Waldes
Wörter: silva=der Wald (Lateinisch)
Weibliche Form: Silvana
Varianten: Silvan  Deutsch  
 Silvian  Deutsch  
 Silas  Englisch  
 Silvain  Französisch  
 Silvano  Italienisch  
 Silvanus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Silvianus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 3 Varianten mehr...

Silvester
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: aus dem Wald
Angaben zur Herkunft: verbreitet durch den hl. Silvester, Papst im 3./4. Jh.
 bisher trugen 3 Päpste den Namen Silvester
Wörter: silvester=waldig, im Wald lebend (Lateinisch) ; silva=der Wald (Lateinisch)
Varianten: Silvester  Deutsch  
 Silvestre  Spanisch  
 Silvestro  Italienisch  
 Sylvester  Englisch  
 1 Variante mehr...

Silvius
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Mann aus dem Wald
Wörter: silva=der Wald (Lateinisch)
Weibliche Form: Silvia
Varianten: Silvius  Deutsch  Onomatistik
 Silvio  Italienisch, Spanisch  Onomatistik
 Silvius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik

Simon
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Er (Gott) hat gehört
Angaben zur Herkunft: 'Simon' ist von 'Simeon' abgeleitet
 in Neuen Testament ist Simon der ursprüngliche Name des Apostels Petrus
 Simon ist ebenfalls der Name eines der 12 Apostel, Simon Zelotes
 im Alten Testament ist Simeon einer der 12 Söhne Jakobs und damit auch der Name einer der 12 Stämme Israels
Wörter: shama=hören (Hebräisch)
Weibliche Form: Simone
Varianten: Simon  Deutsch, Englisch, Französisch  Onomatistik
 Simeon  Deutsch, Bulgarisch  Onomatistik
 Simone  Italienisch  Onomatistik
 Szymon  Polnisch  
 Schimon  Hebräisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 7 Varianten mehr...

Solideo
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: nur für Gott
Wörter: deus=Gott (Lateinisch)
Weibliche Form: Solidea
Varianten: Solideo  Italienisch  

Stanislaw
Herkunftssprache: Altslawisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter slawischer zweigliedriger Name
 aus dem Polnischen und Tschechischen ins Deutsche übernommen
Wörter: stani=die Festigkeit, die Härte (Altslawisch) ; slava=der Slawe, der Ruhm (Altslawisch)
Weibliche Form: Stanislava
Varianten: Stanislaw  Deutsch, Polnisch  
 Stanislav  Deutsch, Tschechisch  
 4 Varianten mehr...

Stanley
Herkunftssprache: Altenglisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Stein-Lichtung, Stein-Wiese
Angaben zur Herkunft: geht zurück auf einen Nachnamen, der wiederum auf eine häufige Ortsbezeichnung zurückgeht
Wörter: stan=der Stein (Altenglisch) ; leah=der Wald, die Wiese, die Lichtung (Altenglisch)
Varianten: Stanley  Englisch  
 Stan  Englisch  

Stefan
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Gekrönte
Angaben zur Herkunft: verbreitet durch die Verehrung des hl. Stephanus, des ersten Märtyrers der Urgemeinde
 bisher trugen 3 Päpste den Namen Stephanus
Wörter: stephanos=der Kranz, der Siegeskranz, die Krone (Altgriechisch)
Weibliche Form: Stefanie
Varianten: Stefan  Deutsch, Skandinavisch, Slawisch  Onomatistik
 Steffen  Deutsch, Niederdeutsch  Onomatistik
 Stephan  Deutsch  Onomatistik
 Estéban  Spanisch  
 Etienne  Französisch  Onomatistik
 Stefano  Italienisch  Onomatistik
 Stephen  Englisch  Onomatistik
 Steve  Englisch  Onomatistik
 Steven  Englisch, Niederländisch  Onomatistik
 Stéfane  Französisch  
 Stepan  Russisch  
 Stephanos  Altgriechisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Stephanus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 17 Varianten mehr...

Stewart
Herkunftssprache: Altenglisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Hüter des Hauses
Wörter: stig=das Haus (Altenglisch) ; weard=der Hüter, der Beschützer, der Wächter (Altenglisch)
Varianten: Stewart  Englisch  
 Stuart  Englisch, Schottisch  

Sven
Herkunftssprache: Altnordisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Jüngling, junger Mann
Wörter: sveinn=der Jüngling (Altnordisch)
Weibliche Form: Svenja
Varianten: Sven  Deutsch, Skandinavisch  Onomatistik
 Svend  Skandinavisch  Onomatistik
 Sveinn  Altnordisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 2 Varianten mehr...