Männliche Gruppen mit R
Home > Männliche Gruppen mit R
Home
Links
Suchen
Neues
Blog
Kontakt
Raimund
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
Wörter: ragin=der Rat, der Beschluss (Althochdeutsch) ; munt=der Schutz, der Beschützer, der Verteidiger (Althochdeutsch)
Weibliche Form: Ramona
Varianten: Raimund  Deutsch  Onomatistik
 Reimund  Deutsch  
 Raimondo  Italienisch, Spanisch  Onomatistik
 Ramón  Spanisch  
 Ray  Englisch  Onomatistik
 Raymond  Englisch, Französisch  Onomatistik
 Raginmund  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 5 Varianten mehr...

Rainer
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
Wörter: ragin=der Rat, der Beschluss (Althochdeutsch) ; heri=das Heer, der Krieger (Althochdeutsch)
Varianten: Rainer  Deutsch  Onomatistik
 Reiner  Deutsch  Onomatistik
 Ragnar  Skandinavisch  
 Rainier  Französisch  
 Rayner  Englisch  
 Raginhari  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 2 Varianten mehr...

Ralf
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 'Ralf' ist die verkürzte Form von 'Radulf'
Wörter: rat=der Rat, der Ratschlag, der Ratgeber (Althochdeutsch) ; wolf=der Wolf (Althochdeutsch)
Varianten: Ralf  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Raedwulf  Altenglisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 7 Varianten mehr...

Ramzi
Herkunftssprache: Arabisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Symbol, Geheimnis (?)
Wörter: ramz=das Symbol, das Geheimnis (Arabisch)
Varianten: Ramzi  Arabisch  
 Remzi  Türkisch  

Randolf
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
Wörter: rant=der Schild (Althochdeutsch) ; wolf=der Wolf (Althochdeutsch)
Varianten: Randolf  Deutsch  
 Rando  Deutsch  
 Randulf  Deutsch, Skandinavisch  
 Randolph  Englisch  
 Randy  Englisch  
 1 Variante mehr...

Raphael
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Gott hat geheilt
Angaben zur Herkunft: Raphael ist ein Erzengel gemäss dem apokryphen Buch Tobias
Wörter: rapha=heilen (Hebräisch) ; el=der Mächtige, Gott (Hebräisch)
Varianten: Raphael  Deutsch, Englisch, Französisch  
 Rafael  Deutsch, Spanisch, Portugiesisch  
 Raffaele  Italienisch  
 Raffaello  Italienisch  
 Rephael  Hebräisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 5 Varianten mehr...

Razvan
Herkunftssprache: Rumänisch
Geschlecht: männlich
Varianten: Razvan  Rumänisch  
 Rasvan  Rumänisch  

Reiko
Herkunftssprache: Friesisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: friesische Kurzform von Namen mit dem ersten Element 'ragin', wie. z.B. Reinhold oder Raimund
Wörter: ragin=der Rat, der Beschluss (Althochdeutsch)
Varianten: Reiko  Deutsch, Friesisch  
 Raik  Deutsch, Friesisch  
 Rayk  Deutsch, Friesisch  
 Reik  Deutsch, Friesisch  

Reinhard
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 im Mittelalter weit verbreitet
Wörter: ragin=der Rat, der Beschluss (Althochdeutsch) ; harti=hart, stark, fest, entschlossen (Althochdeutsch)
Varianten: Reinhard  Deutsch  Onomatistik
 Raginhard  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 2 Varianten mehr...

Reinhold
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 bekannt durch den hl. Reinhold, Patron von Dortmund
Wörter: ragin=der Rat, der Beschluss (Althochdeutsch) ; waltan=walten, herrschen, der Herrscher (Althochdeutsch)
Varianten: Reinhold  Deutsch  Onomatistik
 Rainald  Deutsch  Onomatistik
 Reginald  Englisch  Onomatistik
 Renaud  Französisch  
 Rinaldo  Italienisch  Onomatistik
 Raginald  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 6 Varianten mehr...

Rembert
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
Wörter: ragin=der Rat, der Beschluss (Althochdeutsch) ; beraht=strahlend, glänzend (Althochdeutsch)
Varianten: Rembert  Deutsch, Niederländisch  
 4 Varianten mehr...

Remo
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: Name eines der beiden Gründer von Rom
Wörter: remus=das Ruder (Lateinisch)
Varianten: Remo  Deutsch, Italienisch  
 Remus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  

Renato
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Wiedergeborene
Angaben zur Herkunft: der Wiedergeborene, im Sinne von 'durch die christliche Taufe neugeboren'
Wörter: renatus=wiedergeboren (Lateinisch)
Weibliche Form: Renate
Varianten: Renato  Italienisch, Spanisch, Portugiesisch  Onomatistik
 René  Französisch  Onomatistik
 Renatus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 2 Varianten mehr...

Reto
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Rätoromane
Angaben zur Herkunft: der Rätoromane (aus dem Gebiet der Rätoromanen in den Schweizer Alpen)
 geht zurück auf 'Rhaetia' oder 'Raetia', dem Namen einer römischen Provinz (etwa im Gebiet des heutigen Graubünden, Tirol und Voralberg)
 der Name der Provinz ist vielleicht keltischen Ursprungs, von 'rait' (Bergland)
Varianten: Reto  Deutsch, Schweizerdeutsch, Rätoromanisch  
 Retus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  

Rex
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: König
Angaben zur Herkunft: aus dem Englischen ins Deutsche übernommen
 trotz der lateinischen Herkunft des Wortes wahrscheinlich erst seit etwa dem 19. Jh. als Vorname in Gebrauch
Wörter: rex=der König (Lateinisch) ; regina=die Königin (Lateinisch)
Weibliche Form: Regina
Varianten: Rex  Englisch, Deutsch  

Rhydian
Herkunftssprache: Unbekannt
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: vielleicht von walisisch 'rhyd' (Furt)
Wörter: rhyd=die Furt (Walisisch)
Varianten: Rhydian  Walisisch  

Richard
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name
 berühmter Name englischer Könige im Mittelalter, z.B. Richard Löwenherz
Wörter: rihhi=reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch) ; harti=hart, stark, fest, entschlossen (Althochdeutsch)
Weibliche Form: Riccarda
Varianten: Richard  Deutsch, Englisch, Französisch  Onomatistik
 Dick  Englisch  
 Ricardo  Spanisch  Onomatistik
 Riccardo  Italienisch  
 Rick  Englisch  Onomatistik
 Ricky  Englisch  Onomatistik
 Richart  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Richeard  Altenglisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 10 Varianten mehr...

Rivelino
Herkunftssprache: Portugiesisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: vielleicht Gebrauch des Familiennamens des bekannten brasilianischen Fussballers Roberto Rivellino als Vorname
 der Familienname hat vielleicht eine Beziehung zu lateinisch 'rivus' (Fluss)
Wörter: rivus=der Fluss (Lateinisch)
Varianten: Rivelino  Portugiesisch  

Riziero
Herkunftssprache: Unbekannt
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: vielleicht von italienisch 'ricco' (gekräuselt, gelockt)
 in diversen Varianten sowohl als Vorname wie auch als Familienname in Gebrauch
Wörter: ricco=gekräuselt, gelockt (Italienisch)
Varianten: Riziero  Italienisch  
 Rizzieri  Italienisch  

Robert
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name
 im Mittelalter in Nordfrankreich verbreitet und von da aus nach England gebracht
Wörter: hruod=der Ruhm (Althochdeutsch) ; beraht=strahlend, glänzend (Althochdeutsch)
Varianten: Robert  Deutsch, Englisch, Französisch, Skandinavisch  Onomatistik
 Rupert  Deutsch, Niederdeutsch, Niederländisch, Englisch  Onomatistik
 Ruprecht  Deutsch  Onomatistik
 Bob  Englisch  
 Bobby  Englisch  
 Rob  Englisch  
 Roberto  Italienisch, Spanisch, Portugiesisch  Onomatistik
 Robin  Englisch  
 Hreodbeorht  Altenglisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Hrodeberht  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 11 Varianten mehr...

Roderich
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name
 bekannt durch den letzten König der Westgoten, Roderich, der 711 im Kampf gegen die Araber umkam
Wörter: hruod=der Ruhm (Althochdeutsch) ; rihhi=reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch)
Varianten: Roderich  Deutsch  
 Rod  Englisch  
 Roderick  Englisch  
 Rodrigo  Italienisch, Spanisch, Portugiesisch  
 Rodrigue  Französisch  
 Rui  Portugiesisch  
 Ruy  Spanisch  

Roger
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 die Form 'Rüdiger' ist bekannt als Name des Markgrafen Rüdiger von Echelaren aus dem Nibelungenlied
Wörter: hruod=der Ruhm (Althochdeutsch) ; ger=der Speer (Althochdeutsch)
Varianten: Roger  Deutsch, Englisch, Französisch  Onomatistik
 Rudger  Deutsch  
 Rüdiger  Deutsch  Onomatistik
 Hrodger  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Hrothgar  Altenglisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 3 Varianten mehr...

Rojan
Herkunftssprache: Kurdisch
Geschlecht: männlich
Wörter: roj=die Sonne, der Tag (Kurdisch)
Varianten: Rojan  Kurdisch  

Roland
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 bekannt durch den Sagenkreis um Karl den Grossen und das Roland-Lied
Wörter: hruod=der Ruhm (Althochdeutsch) ; lant=das Land, die Heimat (Althochdeutsch)
Varianten: Roland  Deutsch, Französisch, Englisch  Onomatistik
 Orlando  Italienisch, Spanisch  Onomatistik
 Rolando  Spanisch  Onomatistik
 Roldán  Spanisch  
 Rowland  Englisch  
 Hrodland  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 2 Varianten mehr...

Roman
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Römer
Angaben zur Herkunft: bekannt durch den hl. Romanus, Bischof von Rouen (7. Jh.)
Wörter: romanus=der in Rom Wohnende (Lateinisch)
Varianten: Roman  Deutsch, Russisch, Polnisch, Tschechisch  Onomatistik
 Romain  Französisch  Onomatistik
 Romano  Italienisch  Onomatistik
 2 Varianten mehr...

Romeo
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Rom-Pilger
Angaben zur Herkunft: ursprünglich Bezeichnung für einen Bürger des Römischen Reiches
 im Mittelalter Bedeutungswandel zu 'Rom-Pilger'
 auf den Philippinen ziemlich beliebt
Wörter: romaeus=Rom-Pilger (Lateinisch)
Weibliche Form: Romea
Varianten: Romeo  Deutsch, Italienisch, Spanisch  
 Romaeus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 1 Variante mehr...

Roy
Herkunftssprache: Keltisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Rote, der Rootharige
Angaben zur Herkunft: ursprünglich die anglizierte Form eines schottischen Beinamens
Wörter: ruadh=rot, rothaarig (Keltisch)
Varianten: Roy  Deutsch, Englisch, Schottisch  

Rudolf
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 im Mittelalter beliebter Fürstenname, z.B. Rudolf von Habsburg (13. Jh.)
Wörter: hruod=der Ruhm (Althochdeutsch) ; wolf=der Wolf (Althochdeutsch)
Varianten: Rudolf  Deutsch, Englisch, Niederländisch, Skandinavisch, Polnisch, Tschechisch  Onomatistik
 Dolf  Deutsch, Skandinavisch  
 Rolf  Deutsch, Englisch, Skandinavisch  Onomatistik
 Rudi  Deutsch  Onomatistik
 Ruedi  Deutsch, Schweizerdeutsch  
 Rodolfo  Italienisch, Spanisch  Onomatistik
 Rodolphe  Französisch  
 Rudolph  Englisch  Onomatistik
 Rudy  Englisch  
 Ruud  Niederländisch  
 Hruodolf  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Rudolphus  Latinisiert (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 2 Varianten mehr...

Rune
Herkunftssprache: Altnordisch
Geschlecht: männlich
Wörter: run=das Geheimnis, die Rune (Altnordisch)
Weibliche Form: Runa
Varianten: Rune  Skandinavisch, Niederländisch