Männliche Gruppen mit G
Home > Männliche Gruppen mit G
Home
Links
Suchen
Neues
Blog
Kontakt
Gabriel
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Mann Gottes, Held Gottes; Gott ist mein Held
Angaben zur Herkunft: in der Bibel ist Gabriel einer der Erzengel; er verkündete u.a. Maria die Geburt Jesu
Wörter: geber=der Mann, der starke Mann (Hebräisch) ; el=der Mächtige, Gott (Hebräisch)
Weibliche Form: Gabriele
Varianten: Gabriel  Deutsch, Französisch, Niederländisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch  Onomatistik
 Gabriele  Italienisch  Onomatistik
 Gabriello  Italienisch  
 Gabriyel  Hebräisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 9 Varianten mehr...

Gaston
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Gast, der Fremde (?)
Angaben zur Herkunft: Herkunft nicht sicher geklärt
 seit langem in Frankreich gebräuchlich, aber wahrscheinlich mit germanischen Wurzeln
 möglich ist auch Herleitung von 'Gascogne' (ursprünglich 'Vasconia'), dem Name einer Region in Frankreich
Wörter: gast=der Gast, der Fremde (Althochdeutsch)
Varianten: Gaston  Deutsch, Französisch  
 Gastone  Italienisch  
 5 Varianten mehr...

Geoffrey
Herkunftssprache: Germanisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter germanischer zweigliedriger Name, dessen altfranzösische Form populär wurde
 wahrscheinlich eine Vermischung mehrerer Namen, mit den ersten Elementen 'gawja' (Gau, Gegend) und 'walah' (der Fremde)
 schon früh mit 'Gottfried' verwechselt
Wörter: gawja=der Gau, die Gegend (Germanisch) ; walah=der Fremde (Germanisch) ; friduz=der Friede, der Schutz (Germanisch)
Varianten: Geoffrey  Deutsch, Englisch  
 Geoffroi  Französisch  
 Geoffroy  Französisch  
 Jeffrey  Englisch  
 2 Varianten mehr...

Georg
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Landarbeiter, der Bauer
Angaben zur Herkunft: bekannt durch den hl. Georg (3./4. Jh.) , legendärer Drachentöter, Schutzpatron von England, einer der 14 Nothelfer
Wörter: georgos=der Landarbeiter, der Bauer (Altgriechisch) ; ge=die Erde (Altgriechisch) ; ergo=arbeiten (Altgriechisch)
Weibliche Form: Georgia
Varianten: Georg  Deutsch, Skandinavisch  Onomatistik
 Jörg  Deutsch  Onomatistik
 Jürgen  Deutsch  Onomatistik
 Schorsch  Deutsch  Onomatistik
 George  Englisch  Onomatistik
 Georges  Französisch  Onomatistik
 Georgius  Niederländisch  
 Giorgio  Italienisch  
 Jorge  Spanisch  Onomatistik
 Juri  Russisch  Onomatistik
 Georgios  Altgriechisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 24 Varianten mehr...

Gerald
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
Wörter: ger=der Speer (Althochdeutsch) ; waltan=walten, herrschen, der Herrscher (Althochdeutsch)
Weibliche Form: Geraldine
Varianten: Gerald  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Gerhold  Deutsch  
 Gerold  Deutsch  Onomatistik
 Gerry  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Jerry  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Geraldo  Italienisch  
 Giraldo  Italienisch  
 Gérald  Französisch  
 Gerwald  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 1 Variante mehr...

Gerhard
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
Wörter: ger=der Speer (Althochdeutsch) ; harti=hart, stark, fest, entschlossen (Althochdeutsch)
Varianten: Gerhard  Deutsch, Skandinavisch  Onomatistik
 Gerd  Deutsch  Onomatistik
 Gerhart  Deutsch, Skandinavisch  
 Gero  Deutsch  Onomatistik
 Gert  Deutsch  Onomatistik
 Garet  Englisch  
 Garrett  Englisch  
 Gérard  Französisch  Onomatistik
 10 Varianten mehr...

German
Herkunftssprache: Unbekannt
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Germane
Angaben zur Herkunft: ursprünglich Beiname, der die Zugehörigkeit zum Stamm der Germanen kennzeichnete
 die genaue Herkunft des 80 v.Chr. zum ersten Mal erwähnten Stammesnamens ist nicht genau bekannt
Varianten: German  Deutsch  
 Germain  Deutsch  
 Germano  Italienisch  
 Germanus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 1 Variante mehr...

Gernot
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 bekannt durch den Gernot des Nibelungenliedes, dem Bruder König Gunthers
Wörter: ger=der Speer (Althochdeutsch) ; not=der Zwang, die Gewalt, die Not (Althochdeutsch)
Varianten: Gernot  Deutsch  Onomatistik

Gianluca
Herkunftssprache: Italienisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: Doppelform aus 'Gianni' und 'Luca'
Varianten: Gianluca  Italienisch  
 1 Variante mehr...

Gideon
Herkunftssprache: Hebräisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Holzfäller, Holzhauer (?)
Angaben zur Herkunft: Bedeutung nicht sicher geklärt, wahrscheinlich 'Holzfäller' oder 'Holzhauer'
 in der Bibel ist Gideon der 5. Richter Israels
Wörter: gada=schneiden, fällen (Hebräisch)
Varianten: Gideon  Deutsch, Englisch, Französisch  
 Gedeone  Italienisch  
 2 Varianten mehr...

Gilbert
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 bekannt durch die mittelalterliche Praxis, Kinder als Bürgen für Allianzen an fremde Höfe zu geben
Wörter: gisal=die Geisel, der Bürge, der Unterpfand (Althochdeutsch) ; beraht=strahlend, glänzend (Althochdeutsch)
Varianten: Gilbert  Deutsch, Englisch, Französisch  
 Gilberto  Italienisch  
 Gilles  Französisch  
 Giselbert  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 5 Varianten mehr...

Giosch
Herkunftssprache: Unbekannt
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: vielleicht eine rätoromanische Form von 'Josua' oder 'Josef'
Varianten: Giosch  Rätoromanisch  

Glen
Herkunftssprache: Keltisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: aus dem Tal (?)
Angaben zur Herkunft: ursprünglich wohl ein von einem keltischen bzw. gälischen Wort für 'Tal' abgeleiteter Familienname
Wörter: glen=das Tal (Keltisch)
Varianten: Glen  Englisch, Schottisch  
 Glenn  Englisch, Schottisch  

Gordon
Herkunftssprache: Keltisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: grosser Hügel (?)
Angaben zur Herkunft: ursprünglich ein schottischer Familienname, der Name eines der grössten Clans
 vielleicht gälischer/keltischer Herkunft mit der Bedeutung 'grosser Hügel'
 vielleicht altfranzösischer/normannischer Herkunft, von einer der mehreren Städte in Frankreich namens 'Gourdon'
Wörter: gor=gross (Keltisch) ; dun=der Hügel, die Düne, das Fort (Keltisch)
Varianten: Gordon  Englisch, Schottisch  

Gottfried
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
Wörter: got=Gott (Althochdeutsch) ; fridu=der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch)
Varianten: Gottfried  Deutsch  Onomatistik
 Götz  Deutsch  Onomatistik
 Godfrey  Englisch  
 Gotfrit  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 2 Varianten mehr...

Gregor
Herkunftssprache: Altgriechisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Wachsame
Angaben zur Herkunft: spätrömischer Beiname griechischer Herkunft
 beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend'
 im Mittelalter beliebter Papst-Name
 bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Wörter: gregoros=wachsam (Altgriechisch)
Varianten: Gregor  Deutsch, Schottisch  Onomatistik
 Gregorio  Italienisch, Spanisch  
 Gregory  Englisch  Onomatistik
 Grégoire  Französisch  
 Grégory  Französisch  
 Gregorios  Altgriechisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 Gregorius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 10 Varianten mehr...

Guido
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: romanisierte Form von 'Wido', der Kurzform von Namen beginnend mit 'Wid-', wie etwa 'Witold'
Wörter: witu=der Wald (Althochdeutsch)
Varianten: Guido  Deutsch, Italienisch  Onomatistik
 Guy  Englisch, Französisch  Onomatistik
 Wido  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 1 Variante mehr...

Gunthard
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
Wörter: gund=der Kampf (Althochdeutsch) ; harti=hart, stark, fest, entschlossen (Althochdeutsch)
Varianten: Gunthard  Deutsch  
 Gundhard  Deutsch  

Günther
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 im Nibelungenlied war 'Gunther' der Burgunderkönig
Wörter: gund=der Kampf (Althochdeutsch) ; heri=das Heer, der Krieger (Althochdeutsch)
Varianten: Günther  Deutsch  Onomatistik
 Gunter  Deutsch  Onomatistik
 Gunther  Deutsch  
 Günter  Deutsch  Onomatistik
 3 Varianten mehr...

Gustaf
Herkunftssprache: Altnordisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: aus dem Schwedischen ins Deutsche übernommener Name
 Herkunft nicht sicher geklärt
 Name von 6 Königen in Schweden
Wörter: gautr=der Gaute, der Gote (Altnordisch) ; stafr=der Stab (Altnordisch)
Varianten: Gustaf  Deutsch, Skandinavisch  
 Gustav  Deutsch  Onomatistik
 Gustaaf  Niederländisch  
 Gustave  Französisch, Englisch  
 Gustavo  Italienisch, Spanisch, Portugiesisch  
 3 Varianten mehr...