Männliche Gruppen mit F
Home > Männliche Gruppen mit F
Home
Links
Suchen
Neues
Blog
Kontakt
Fabian
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: vom römischen Vornamen 'Fabianus', der vom römischen Familiennamen 'Fabius' abgeleitet ist
Wörter: faba=die Bohne (Lateinisch)
Weibliche Form: Fabiane
Varianten: Fabian  Deutsch, Englisch, Niederländisch, Polnisch  Onomatistik
 Fabiano  Italienisch  
 Fabien  Französisch  Onomatistik
 Fabianus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 2 Varianten mehr...

Fabius
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich abgeleitet vom Wort 'faba' (Bohne)
Wörter: faba=die Bohne (Lateinisch)
Varianten: Fabius  Deutsch  Onomatistik
 Fabio  Italienisch, Spanisch  Onomatistik
 Fabius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 1 Variante mehr...

Fabrizius
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Handwerker, Schmid
Angaben zur Herkunft: von einem römischen Familiennamen 'Fabricius', der auf das Wort 'faber' (Handwerker, Schmid) zurückgeht'
Wörter: faber=der Handwerker, der Schmid (Lateinisch)
Varianten: Fabrizius  Deutsch  
 Fabrice  Französisch  
 Fabrizio  Italienisch  
 Fabricius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 1 Variante mehr...

Falko
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Falke
Wörter: falko=der Falke (Althochdeutsch)
Varianten: Falko  Deutsch  
 Falco  Deutsch  
 Falk  Deutsch  

Fathi
Herkunftssprache: Arabisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Eroberer
Wörter: fathi=der Eroberer (Arabisch) ; fatah=erobern (Arabisch) ; fatih=der Eroberer (Türkisch)
Weibliche Form: Fathiyya
Varianten: Fathi  Arabisch  
 Fatih  Türkisch  

Faustus
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Glückbringende
Angaben zur Herkunft: ursprünglich ein römischer Beiname 'der Glückbringende'
Wörter: faustus=beglückend, Glück bringend (Lateinisch)
Weibliche Form: Fausta
Varianten: Faustus  Deutsch  
 3 Varianten mehr...

Felix
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Glückliche, der Erfolgreiche
Angaben zur Herkunft: ursprünglich ein römischer Beiname im Sinne eines Wunsches
 bisher trugen 5 Päpste den Namen Felix
Wörter: felix=glücklich (Lateinisch)
Weibliche Form: Felizia
Varianten: Felix  Deutsch, Englisch, Rumänisch  Onomatistik
 Felice  Italienisch  
 Feliciano  Italienisch, Spanisch, Portugiesisch  
 Félicien  Französisch  
 Félix  Französisch  
 Felix  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  Onomatistik
 4 Varianten mehr...

Ferdinand
Herkunftssprache: Gothisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: kühner Beschützer
Angaben zur Herkunft: der Name gelangte mit den Westgoten nach Spanien, wurde da sehr beliebt und zum Namen diverser Herrscher
 später kam der Name mit den Habsburgern auch in den deutschsprachigen Raum
Wörter: frith=der Schutz, die Sicherheit (Gothisch) ; nanth=die Kühnheit, die Dreistigkeit (Gothisch)
Varianten: Ferdinand  Deutsch  Onomatistik
 Ferdinando  Italienisch  
 Fernand  Französisch  
 Fernando  Italienisch, Spanisch, Portugiesisch  Onomatistik
 Fridenand  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Fridunanth  Gothisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 5 Varianten mehr...

Fikri
Herkunftssprache: Arabisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: Denker
Varianten: Fikri  Arabisch  
 Fekry  Arabisch  

Finn
Herkunftssprache: Altirisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der Blonde
Angaben zur Herkunft: anglizierte Form des irischen Namens 'Fionn'
 Fionn mac Cumhail ist der Held einer bekannten irischen Sage
Wörter: fionn=weiss, hell, blond (Altirisch)
Weibliche Form: Fiona
Varianten: Finn  Englisch, Irisch  Onomatistik
 Fionn  Irisch  
 1 Variante mehr...

Flavio
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: gelb-haarig, blond
Angaben zur Herkunft: von einem römischen Familiennamen 'Flavius', der wahrscheinlich auf einen Beinamen 'Flavus' (gelbhaarig, blond) zurückgeht
 Familienname bekannter römischer Kaiser, z.B. Titus Flavius Vespasianus (1. Jh. n.Chr.)
Wörter: flavus=gelb, gelb-haarig, blond (Lateinisch)
Weibliche Form: Flavia
Varianten: Flavio  Italienisch, Spanisch  
 Flavien  Französisch  
 Flavius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  

Florens
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der in hohem Ansehen Stehende
Angaben zur Herkunft: ursprünglich ein römischer Vorname 'Florentius'
 der Name der Stadt Florenz in Italien (italienisch 'Firenze') hat denselben Ursprung
Wörter: florens=blühend, in hohem Ansehen stehend (Lateinisch)
Varianten: Florens  Deutsch  
 Floris  Niederländisch  
 Florentius  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 5 Varianten mehr...

Florian
Herkunftssprache: Lateinisch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Florian (4. Jh.)
 der lateinische Name 'Florianus' ist eine Weiterbildung zu 'Florus'
Wörter: flos=die Blume, die Blüte (Lateinisch)
Varianten: Florian  Deutsch, Französisch, Polnisch  Onomatistik
 Florin  Deutsch  Onomatistik
 Flurin  Rätoromanisch  
 Florianus  Lateinisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 2 Varianten mehr...

Floyd
Herkunftssprache: Keltisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: grau; grauhaarig
Angaben zur Herkunft: von einem walisischen Familiennamen 'Lloyd' abgeleitet vom Wort 'llwyd' (grau)
 ursprünglich vielleicht ein Nickname für Leute mit grauen Haaren
Wörter: llwyd=grau (Keltisch)
Varianten: Floyd  Englisch  
 Lloyd  Englisch  
 1 Variante mehr...

Frank
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: vom Volksstamm der Franken
Angaben zur Herkunft: der Stammesname leitet sich ev. ab von 'frank', einem alten germanischen Wort für 'frei', wie in 'frank und frei'
 ev. aber wurden die Franken benannt nach ihrer charakteristischen Waffe, der 'Francisca' (lateinisch 'securis francisca', eine Art Wurfbeil)
Wörter: franko=der Franke (Althochdeutsch) ; frank=frei (Germanisch)
Varianten: Frank  Deutsch, Englisch  Onomatistik
 Franko  Deutsch  
 Franco  Italienisch  
 Frankie  Englisch  
 Franklin  Englisch  
 2 Varianten mehr...

Franz
Herkunftssprache: Italienisch
Geschlecht: männlich
Bedeutung/Übersetzung: der kleine Franzose
Angaben zur Herkunft: entstanden als Spitzname 'Francesco' ('kleiner Franzose', 'Französlein') von Giovanni Bernardone, bekannt als hl. Franziskus von Assisi
 die deutsche Form 'Franziskus' ist eine Latinisierung dieses italienischen Spitznamens, der verbreitete Vorname 'Franz' wiederum eine Kurzform davon
Wörter: francesco=der kleine Franzose (Italienisch)
Weibliche Form: Franziska
Varianten: Franz  Deutsch  Onomatistik
 Franciscus  Deutsch, Latinisiert  
 Franziskus  Deutsch, Latinisiert  Onomatistik
 Francesco  Italienisch  Onomatistik
 Francis  Englisch  Onomatistik
 Francisco  Spanisch, Portugiesisch  
 François  Französisch  Onomatistik
 Paco  Spanisch  
 Pancho  Spanisch  
 6 Varianten mehr...

Fridtjof
Herkunftssprache: Altisländisch
Geschlecht: männlich
Wörter: fridr=der Schutz, der Friede (Altisländisch) ; thjofr=der Dieb (Altisländisch)
Varianten: Fridtjof  Skandinavisch  
 Fridjof  Skandinavisch  
 4 Varianten mehr...

Friedemann
Herkunftssprache: Deutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: Koseform von Namen, die mit dem Element 'Fried-' beginnen, wie z.B. Friedrich
 die Endung '-man' bzw. '-mann' war früher üblich, um Koseformen zu bilden
Wörter: fridu=der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch)
Varianten: Friedemann  Deutsch  

Friedrich
Herkunftssprache: Althochdeutsch
Geschlecht: männlich
Angaben zur Herkunft: alter deutscher zweigliedriger Name
 im Mittelalter bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Grossen (18. Jh.)
Wörter: fridu=der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch) ; rihhi=reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch)
Varianten: Friedrich  Deutsch  Onomatistik
 Fridolin  Deutsch  Onomatistik
 Frieder  Deutsch  Onomatistik
 Friederich  Deutsch  Onomatistik
 Fritz  Deutsch  Onomatistik
 Federico  Italienisch, Spanisch  Onomatistik
 Federigo  Spanisch  
 Fred  Englisch  Onomatistik
 Freddy  Englisch  Onomatistik
 Frederic  Englisch  Onomatistik
 Frederico  Portugiesisch  
 Frédéric  Französisch  
 Fridurich  Althochdeutsch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 Frithareiks  Gothisch (alte/ursprüngliche Namens-Form)  
 12 Varianten mehr...